24 Mai 2017

Deutsch-tschechisches Jugendprojekt

Auch in diesem Jahr kamen vier Schülerinnen und Schüler aus dem benachbarten Tschechien für ein 2-wöchiges Auslandspraktikum im Rahmen ihrer Ausbildung zu Köchen ins IAJ nach Annaberg-Buchholz.

Gemeinsam mit Ihrem Ausbilder hatten die Schülerinnen und Schüler mit dem Projekt "Freiwillige berufliche Praktika" die Gelegenheit die deutsche Kochsprache zu erlernen als auch ein Stück tschechische Kochkultur mitzubringen. So absolvierten die jungen Auszubildenden nach einer 3-tägigen Sprachanimation Ihr Praktikum in der Kantine des IAJ in Annaberg-Buchholz und richteten den nunmehr traditionellen "Tag der tschechischen Küche" aus.

Bereits im April diesen Jahres waren deutsche Schülerinnen und Schüler aus dem IAJ für zwei Wochen in der Berufsschule in Prag und konnten bei Ihrer Arbeit im Restaurant zahlreiche Erfahrungen sammeln. Auch sie richteten in Tschechien einen "Tag der deutschen Küche" aus.

Foto: Ilka Ruck