Ansprechpartner

Frau Anne Lobsa

Telefon: 03733 1707-0

Telefax: 03733 1707-47
E-Mail: annaberg@iaj.de

Adresse: 
Adam-Ries-Straße 47 - 49
09456 Annaberg-Buchholz

Berufsorientierungsprogramm

Das Berufsorientierungsprogramm (BoBibb) richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die einen Abschluss der Sekundarstufe I anstreben.

Bestandteile des Programms sind eine Potenzialanalyse, die in der Regel im 2. Halbjahr der Klasse 7 stattfindet sowie Werkstatttage in Klasse 8 in unterschiedlichen Berufsfeldern (Bau, Farbe/Raum, Hauswirtschaft, Küche, Service, Lager/Handel, Holz, Wirtschaft/Verwaltung).

Es bietet Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit unter der Aufsicht und fachlichen Anleitung von AusbilderInnen praktische Erfahrungen in mindestens drei berufsspezifischen Werkstätten zu machen.

Am Ende erfolgt eine Zertifizierung, die den Jugendlichen bei ihrer Berufswahl helfen und potenziellen Ausbildungsbetrieben die Entscheidung für deren Übernahme in ein reguläres Ausbildungsverhältnis erleichtern soll.

Vertiefte praxisorientierte Berufsorientierung an Oberschulen

Das Projekt Vertiefte praxisorientierte Berufsorientierung an Oberschulen zielt auf die Ausbildung der Fähigkeit zu einer neigungs- und eignungsgerechten Berufswahl und wird mit Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Freistaates Sachsen finanziert.

Hierzu werden den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 8 bzw. 9 verschiedene Veranstaltungen zur Teilnahme angeboten, die

  • zu regionalen Berufen und Ausbildungsmöglichkeiten informieren
  • Eignung/ Interesse für verschiedene Berufsfelder entdecken helfen  
  • Strategien zur Berufswahl und Bewerbungsverfahren vermitteln  
  • praktische Erfahrungen in verschiedenen Berufsfeldern ermöglichen

Beim Teilnahmewettbewerb des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus (SMK) zu Vorhaben der Berufsorientierung im Schuljahr 2015/16 wurde unser Projekt von der Jury zur Durchführung ausgewählt.

Die IAJ Institut für Ausbildung Jugendlicher gemeinnützige GmbH übernimmt im Rahmen von derzeit 2 laufenden Projekten im Schuljahr 2015/16 die Berufsorientierung an insgesamt 4 Schulen der Region:

  • Jenaplanschule in Markersbach
  • Heinrich-Heine-Oberschule in Lauter-Bernsbach
  • Christian-Lehmann-Oberschule in Scheibenberg
  • Oberschule in Zschorlau