JobPerspektive Sachsen - Programmstufe 2

Förderung während des letzten Drittels der Umschulung zum/r Erzieher/-in nach dem SGB III bzw. II sowie ergänzende bedarfsgerechte Unterstützungsleistungen während der Umschulung

 

Das Projekt zur Umschulung von geeigneten Arbeitslosen zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/-in im Rahmen der "JobPerspektive Sachsen" (Programmstufe 2) wird mit Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Freistaates Sachsen finanziert und beabsichtigt mit dem Erreichen eines Berufsabschlusses die Steigerung des Qualifikationsniveaus der Teilnehmenden und damit Schlussendlich deren (Wieder-) Eingliederung in den 1. Arbeitsmarkt.

Das Projekt ergänzt den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters um die Förderung der Umschulung im 3. Ausbildungsjahr und um bedarfsgerechte Unterstützungsleistungen.

Die Umschulung von geeigneten Arbeitslosen zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/-in erfolgt in einer dreijährigen Ausbildung an der Fachschule für Sozialwesen Fachrichtung Sozialpädagogik der IAJ gemeinnützigen GmbH an unseren Standorten in Annaberg-Buchholz und Aue.

Ansprechpartner

Frau Jannine Baumann

Telefon: 03733 1707-0

Telefax: 03733 1707-47
E-Mail: annaberg@iaj.de

Adresse: 
Adam-Ries-Straße 47 - 49
09456 Annaberg-Buchholz

JobPerspektive Sachsen - Programmstufe 3

Individuelle Einstiegsbegleitung 

 

Das Projekt zur Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit und der Beschäftigungschancen von Langzeitarbeitslosen im Rahmen der "JobPerspektive Sachsen" (Programmstufe 3) wird mit Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Freistaates Sachsen finanziert. Ziel des Projektes ist die (Wieder-)Eingliederung unserer Teilnehmer in den 1. Arbeitsmarkt. Zudem wird damit mittelfristig ein Beitrag zur Aktivierung und Nutzung des Potentials von Langzeitarbeitslosen zur Sicherung des Arbeitskräftebedarfs der sächsischen Wirtschaft geleistet.

 

Die Projekte haben eine Laufzeit von 12 Monaten und werden an den Standorten Aue, Annaberg-Buchholz und Marienberg der IAJ gemeinnützige GmbH durchgeführt.

Ansprechpartner

Frau Anne Lobsa, Frau Julia Schluttig

Telefon: 03733 1707-0

Telefax: 03733 1707-47
E-Mail: annaberg@iaj.de

Adresse: 
Adam-Ries-Straße 47 - 49
09456 Annaberg-Buchholz

JobPerspektive Sachsen - Programmstufe 4

Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von Langzeitarbeitslosen

Das Projekt zur Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von Langzeitarbeitslosen im Rahmen der „JobPerspektive Sachsen“ (Programmstufe 4) wird mit Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Freistaates Sachsen finanziert.

Das Projekt soll durch die deutliche Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von Langzeitarbeitslosen mit erheblichen Problemlagen die Voraussetzungen für die Aufnahme von weiterführenden Maßnahmen schaffen. Zielstellung ist damit mittelfristig die Unterstützung der Integration in den 1. Arbeitsmarkt. Zudem soll einer sozialen Ausgrenzung der Zielgruppe entgegengewirkt sowie eine gesellschaftliche und soziale Teilhabe ermöglicht werden.

 

Die Projekte haben eine Laufzeit von 12 Monaten und werden an den Standorten Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz der IAJ gemeinnützige GmbH durchgeführt.

Ansprechpartner

Frau Anne Lobsa, Frau Julia Schluttig

Telefon: 03733 1707-0

Telefax: 03733 1707-47
E-Mail: annaberg@iaj.de

Adresse: 
Adam-Ries-Straße 47 - 49
09456 Annaberg-Buchholz