Soziale Schule – sozialpädagogische Begleitung zur Kompetenzentwicklung für Schüler

Das Projekt Soziale Schule ist ein Vorhaben zur Kompetenzentwicklung von Schülerinnen und Schülern an sächsischen allgemeinbildenden Schulen ab Klassenstufe 5 und wird mit Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Freistaates Sachsen finanziert. Zielstellung ist die Betreuung und Begleitung von sozial und/oder individuell benachteiligten Schülerinnen und Schülern im Einzelfall. Es dient der Förderung von Schlüssel-kompetenzen, zur Lösung von persönlichen Problemen und der Sicherung des Schulerfolgs. Damit trägt es dazu bei, Bildungsbenachteiligungen zu vermeiden und abzubauen.

Die IAJ Institut für die Ausbildung Jugendlicher gemeinnützige GmbH übernimmt im Rahmen des derzeit laufenden Projektes im Schuljahr 2015/16 die sozialpädagogische Begleitung zur Kompetenzentwicklung für Projektteilnehmer an diesen Schulen der Region:

  • Freie Oberschule des IAJ in Elterlein
  • Freie Oberschule Erzgebirgsblick in Gelenau
  • Oberschule in Auerbach
  • Schule zur Lernförderung in Schwarzenberg

 

Ansprechpartner

Frau Anne Lobsa

Telefon: 03733 1707-0

Telefax: 03733 1707-47
E-Mail: annaberg@iaj.de

Adresse: 
Adam-Ries-Straße 47 - 49
09456 Annaberg-Buchholz