30 Juli 2021

Feierliche Zeugnisübergabe Aue-Bad Schlema

Nach den vielen Aufregungen, Unsicherheiten und Neuerungen in dem vergangenen Schuljahr waren wir sehr dankbar, dass es eine Abschlussfeier in fast normalen Rahmen geben konnte. Die Klassen der Sozialassistenten SAS 20 und der angehenden Erzieher ERZ 19 und ERZ 20 boten den Absolventen am Freitag ein abwechslungsreiches und niveauvolles Programm.

Corona mit Desinfektion und Impfen war natürlich ein Thema, welches amüsant auf die Schippe genommen wurde, ebenso wie die stressige Prüfungszeit oder der Umgang mit Eltern bei Tür-und Angelgesprächen. Die Schüler bereiteten mit viel Enthusiasmus und Engagement diese Abschlussfeier vor und die zahlreichen Lacher und der tosende Applaus waren Lohn für diese Einsatzfreude.

Der gute Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung der Schüler untereinander über die Klassenstufen hinweg ist in diesem Jahr besonders hervorzuheben.

Wir Lehrkräfte sind sehr stolz auf unsere Schüler*innen und froh ihnen Mentor und Ausbilder zu sein. Unsere Schulgemeinschaft soll weiter getragen sein von gegenseitiger Wertschätzung, hoher Fachkompetenz und beiderseitigem Vertrauen.

Das dieses Konzept aufgeht, beweisen die guten Ergebnisse der Absolventen. So schlossen alle 23 Schüler den staatlich anerkannten Erzieher erfolgreich ab. Drei Schülerinnen sogar mit einem Notendurchschnitt von 1,08.
Auch bei den Sozialassistenten konnten zwei Absolventen mit einem Notendurchschnitt von 1,3 und 1,4 ein Präsent für ihre sehr guten Leistungen in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch zu diesen ausgezeichneten Leistungen!