18 Oktober 2021

Grundsteinlegung für unsere neue Oberschule

Fünf Monate nach dem symbolischen ersten Spatenstich wurde am 14. Oktober 2021 der Grundstein für unsere neue Oberschule gelegt. Bei nicht ganz optimalen Witterungsverhältnissen fanden sich die Geschäftsführer der IAJ gemeinnützige GmbH mit Vertretern der Stadt Geyer, allen voran der Bürgermeister Herr Wendler sowie der Bauamtsleiterin Frau Pemsel, den Planern und Architekten des Projektes sowie weiteren Projektbeteiligten und Mitarbeitern der IAJ gemeinnützige GmbH auf dem Grundstück der Ehrenfriedersdorfer Straße 18 in Geyer zusammen.

Mit der Grundsteinlegung investieren wir in einen zweizügigen Schulneubau. Zur Veranstaltung informierten unsere Architekten auch über den geplanten Aufbau der Schule. So sollen im Erdgeschoss unter anderem Umkleiden, eine Mensa, Werkstatträume und eine Bibliothek entstehen. In den oberen Geschossen werden sich die Unterrichtsräume und Fachkabinette finden.

Nach den anfänglichen Verzögerungen soll der Bau nun wie geplant fortschreiten. Sollte die Eröffnung trotz allem nicht wie geplant zum Schuljahresbeginn 2022/2023 stattfinden können, wird es in Absprache mit der Stadt Geyer eine Übergangslösung geben. Die Schulanmeldungen laufen weiter wie gewohnt.