Lade...

Aktuelles

Schule gegen Gewalt

Immer wieder hört und sieht man Situationen in den Medien oder in der realen Welt, wo Kinder, Jugendliche oder auch Erwachsene Gewalt ausüben.

Meist fängt dies bereits in jungen Jahren an, dass man sich „kampelt“, ärgert und diverse Konfliktsituationen völlig normal scheinen. Vielen Menschen ist aber nicht bewusst, welche Kraft sie mit ihrem Körper auswirken können und wie man sich in einer Täter- oder Opfersituation fühlt.

Wunsch der Elternschaft war aber auch, dass unsere Kinder körperliche und stimmliche Techniken kennenlernen, um sich in Gefahrensituationen zu wehren.

Deshalb luden wir Herrn Silvio Päckert vom Team der „Wing Tsun Academy Erzgebirge an unsere Schule ein, der mit jeder Klasse ein 90 min. Training unter dem Namen „Schule gegen Gewalt“ vollzog.

Die Kinder und Jugendlichen erfuhren, welche Grenzen es gibt und lernten, mit ihrem Körper umzugehen.

Neben dem ernsten Aspekt, hatten die Schülerinnen und Schüler eine Menge Spaß.

Vielen Dank an Herrn Päckert!