Lade...

Aktuelles

Zu Besuch im Erzgebirgs-Hospiz Erlabrunn

Nach einer längeren Corona Pause haben wir gemeinsam mit dem Erzgebirgs-Hospiz Erlabrunn, Haus Menschenwürde, wieder die Tradition aufleben lassen, dass Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Sozialwesen am Standort Aue - Bad Schlema, Steine als Erinnerung an die Verstorbenen für die Angehörigen gestalten.

Am 27.11.2023 besuchten die Schülerinnen und Schüler der ERZ 21 mit Frau Wüstner und Frau Pfeiffer das Erzgebirgs-Hospiz Erlabrunn. Die Leiterin der Einrichtung, Frau Kaufmann, stellte uns die Hospizarbeit und das Hospiz bei einem Rundgang vor. Danach übergaben wir die gestalteten Steine, welche bei der nächsten Gedenkfeier für die Verstorbenen in den Weg der Erinnerung im Garten der Einrichtung abgelegt werden können.

Wir danken auf diesem Weg noch einmal Frau Kaufmann für den Einblick in die Hospizarbeit sowie Frau Wüstner und den Schülerinnen und Schülern der ERZ 21 für die Gestaltung der Steine.