01 April 2020

Aktuelle Informationen zum Betrieb

UPDATE, 01.04.2020, 12:00 Uhr

An alle Lehrkräfte und Eltern!

Im Intranet finden Sie aktuell ein Schreiben an alle Lehrkräfte sowie einen Elternbrief von Herrn Staatsminister Christian Piwarz zu Ihrer Kenntnis.

gez. Schulleitung

UPDATE 19.03.2020, 08:30 Uhr

VERBINDLICHE REGELUNGEN ZUR LERNPFLICHT

An alle Schüler*innen und Eltern!

Mit der Schließung unserer Einrichtung und der Aufhebung der Schulpflicht bleibt dennoch die LERNPFLICHT bestehen. Sie finden dazu ab sofort mit Ihrem Schülerzugang  im Intranet unter dem Reiter "Unterricht" für Ihre jeweilige Klasse fächerbezogen Unterrichtsmaterialien mit Aufgabenstellungen. Bitte beachten Sie dringend auch die Informationen der Schulleitung unter dem Ordner "Allgemeine Informationen"!  Hier gibt es regelmäßig Aktualisierungen.

Wir wünschen Ihnen eine gute und erfolgreiche Lernzeit.

An alle Lehrkräfte und Ausbilder*innen!

Bitte beachten Sie dringend auch die Informationen der Schulleitung unter dem Reiter "Standortbezogene Dokumente".  Hier gibt es regelmäßig Aktualisierungen.

gezeichnet 

Die Schulleitung

UPDATE 18.03.2020, 17:00 Uhr

Unsere Einrichtungen sind ab 19. März 2020 bis voraussichtlich 20. April 2020 geschlossen. Wir haben eine Not-Bereitschaft eingerichtet, die in dringenden Fällen telefonisch, per E-Mail oder Fax zwischen 09:00 - 14:00 Uhr kontaktiert werden kann:

Telefon: 03733 1707-0

Telefax: 03733 1707-47

E-Mail: annaberg@iaj.de

Unsere Kantinen bleiben bis auf Weiteres über die Mittagszeit (11:00 - 13:00 Uhr) geöffnet.

gezeichnet

Die Geschäftsleitung

UPDATE 17.03.2020, 16:00 Uhr

Gemäß der Vorgaben der Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt finden nach Punkt 1.1 bis einschließlich 17. April 2020 kein Unterricht und keine sonstigen schulischen Veranstaltungen statt. Demnach finden die Praktika der Schüler*innen der Bildungsgänge Oberschule, Fachoberschule, Fachschule und Berufsfachschule für Sozialwesen mit Beginn vom 18. März 2020 bis einschließlich 17. April 2020 nicht mehr statt. Bitte informieren Sie als Praktikant*in die Praktikumseinrichtung kurzfristig.

gezeichnet

Die Geschäftsleitung und die Schulleitung

UPDATE 16.03.2020, 17:00 Uhr

Laut Kundgebung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus wird der Schulbetrieb vom 18. März 2020 bis einschließlich 17. April 2020 an allen öffentlichen und freien Schulen im Freistaat eingestellt.

Es findet kein Unterricht und keine sonstigen schulischen Veranstaltungen statt. Kinder und Schüler*innen dürfen die entsprechenden Einrichtungen in diesem Zeitraum NICHT betreten. 

Die Lernpflicht besteht weiterhin fort. Den Schüler*innen werden durch die Lehrkräfte entsprechende Aufgaben und Materialien zur Vermittlung des Unterrichtsstoffes über das Intranet der Schule zur Verfügung gestellt.

Alle weiteren Informationen folgen im Laufe des morgigen Tages.

gezeichnet

Die Geschäftsleitung und die Schulleitung

UPDATE 15.03.2020, 17:30 Uhr

Um die Betreuung der Schüler zu gewährleisten und digitale Unterrichtsmaterialen vorzubereiten, besteht für Lehrkräfte eine Anwesenheitspflicht von 07:30 bis 14:00 Uhr. Klassenlehrer finden sich bitte an dem Standort ein, an welchem die jeweilige Klasse unterrichtet wird. Lehrkräfte, die keine Klasse betreuen, finden sich bitte an ihrem jeweiligen Haupteinsatzort ein.

gezeichnet

Die Geschäftsleitung und die Schulleitung

OFFIZIELLE MITTEILUNG ZUM SCHULBETRIEB

Wie von Sachsens Kultusministerium für öffentliche Schulen angeordnet, wird auch in allen Schulen der IAJ gemeinnützigen GmbH ab Montag, den 16. März 2020 unterrichtsfreie Zeit sein. Die Anordnung gilt bis auf Weiteres. Die Schulen bleiben jedoch geöffnet. Die Lehrkräfte sind gemäß Stunden-/ Vertretungsplan anwesend, um die Betreuung für alle Schüler*innen sicherzustellen.

In der unterrichtsfreien Zeit können Schüler*innen jedoch zuhause bleiben. Eine Schulpflicht besteht nicht.

Lehrkräfte, welche Aufgaben der Kinderbetreuung wahrnehmen müssen, sind angewiesen, sich am Montag telefonisch am Hauptstandort zu melden.

Mit dieser Entscheidung möchten wir Eltern die Möglichkeit geben, sich bis zur Schließung unserer Schulen auf eine Betreuung ihrer Kinder im häuslichen Umfeld einstellen zu können. Eine Entscheidung, ab wann die Schulen der IAJ gemeinnützige GmbH geschlossen werden, wird im Laufe der nächsten Woche getroffen.

WEITERE INFOS

Schüler*innen, die sich derzeit im Praktikum befinden, sind angehalten, sich am Montag vor Antritt des jeweiligen Praktikums mit der Einrichtung in Verbindung zu setzen. Dort ist abzufragen, ob die Durchführung des Praktikums gewährleistet werden kann. Ist dies nicht gewährleistet, gilt für diese Schüler*innen bis auf Weiteres praktikumsfreie Zeit (analog zur unterrichtsfreien Zeit).

Für Berufsschüler gilt diese Regelung ebenfalls. Diese sind jedoch angehalten, sich bei ihrem Ausbildungsbetrieb zu melden und dort das weitere Vorgehen abzufragen.

Auszubildende finden sich am Montag zunächst in der jeweiligen Ausbildungsstätte ein. Auszubildende im Praktikum sind angehalten, sich am Montag vor Antritt des jeweiligen Praktikums mit der Einrichtung in Verbindung zu setzen. Dort ist abzufragen, ob die Durchführung des Praktikums gewährleistet werden kann. Ist dies nicht gewährleistet, finden sich auch diese Auszubildenden in der jeweiligen Ausbildungsstätte ein.

Teilnehmer anderer Maßnahmen (BvB, JobPerspektive, DigiKom u.ä.) finden sich am Montag in der jeweiligen Ausbildungsstätte ein.