06 September 2018

Die Sieben Zwerge, Hänsel und Gretel und ein böser Zwerg treffen sich im Wald…

Das passt doch nicht… Hat da einer die Märchen verwechselt?

Das die Geschichten sehr wohl zusammen passen, haben am 04. September 2018 die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der SFS Schule für Sozialwesen der IAJ gemeinnützige GmbH eindrucksvoll bewiesen. Bereits zum zweiten Mal studierten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines theaterpädagogischen Projektes eine Märchenaufführung ein. Die ausgewählte Geschichte von Schneeweißchen und Rosenrot führt dabei nicht nur durch das klassische Märchen, sondern lässt uns im Märchenwald  auf alte Bekannte wie Hänsel und Gretel, Goldmarie und Pechmarie und die Sieben Zwerge treffen. Musikalische Begleitung erhält das Stück durch die erzgebirgische Philharmonie unter Leitung der Orchesterpädagogin Katrin Schneider und Generalmusikdirektor Naoshi Takahashi. Alle Interessierten können sich das Stück am 15. September 2018, 14:00 Uhr im Eduard von Winterstein Theater in Annaberg-Buchholz ansehen.