22 Februar 2019

Schülerinnen und Schüler gedenken der Opfer des Faschismus

Am Freitag, den 25.01.19, vertraten einige Schülerinnen und Schüler die IAJ Institut für Ausbildung Jugendlicher gemeinnützige GmbH bei der zentralen Gedenkveranstaltung zum Holocaustgedenktag.

Unter anderem legten Schülerinnen und Schüler der Klasse BM 16 sie am Mahnmal für die Opfer des Faschismus ein Blumengebinde unserer Schule nieder. Bei der anschließenden Gedenkfeier in der Mauersberger AUla des EGE vertraten einige Schülerinnen unsere Einrichtung und beschrieben in sehr emotionalen Vorträgen das Gesehene und Erlebte in der Mahn- und Gedenkstätte Auschwitz.