Lade...

Sozialmanagement

Praxisberater an Oberschulen

Das Projekt zur Unterstützung des Berufsorientierungsprozesses wird mit Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) und des Freistaates Sachsen finanziert und zielt darauf ab, die Berufswahlkompetenzen von Schülerinnen und Schülern der 7. und 8. Klassen an sächsischen Oberschulen durch individuelle Förderung und Begleitung mit Hilfe der speziell qualifizierten Praxisberater zu steigern. Durch eine kontinuierliche Unterstützung der Praxisberater erhalten die Schüler die Möglichkeit, einen vertieften Blick in die Berufs- und Arbeitswelt zu werfen und werden entsprechend auf dem Weg der Berufswahl begleitet.

Die IAJ Institut für die Ausbildung Jugendlicher gemeinnützige GmbH stellt die Praxisberater an den folgenden Schulen:

  • Freie Oberschule des IAJ in Geyer
  • Oberschule in Auerbach
  • Oberschule Westerzgebirge in Bad Schlema
  • Oberschule in Lengefeld
  • Europäische Oberschule mit Berufsorientierung in Hartmannsdorf

Ansprechpartner

Frau Anne Lobsa

Telefon: 03733 1707-0

Telefax: 03733 1707-47
E-Mail: annaberg@iaj.de

Adresse: 
Adam-Ries-Straße 47 - 49
09456 Annaberg-Buchholz

Schulbegleitung

Die Schulbegleitung ist eine Möglichkeit zu gewährleisten, dass alle Schüler in der Regelbeschulung eine optimale Förderung erhalten. Sie kann aber auch für Schüler an Förderschulen zur zusätzlichen Unterstützung gewährt werden.

Schulbegleiter (auch Einzelfallhelfer genannt) ermöglichen Kindern und Jugendlichen mit besonderen Verhaltensauffälligkeiten und Defiziten im Sozialverhalten die Integration in den Unterricht. Mit ihrer Hilfe können Nachteile ausgeglichen werden, die sich aus der besonderen Persönlichkeitsstruktur der Kinder und Jugendlichen ergeben. Sie begleiten die Schüler durch den Schulalltag, gehen auf ihre individuellen Bedürfnisse ein und unterstützen deren Teilhabe am allgemeinen Schulsystem. Schulbegleiter helfen, begleiten und unterstützen außerdem Schüler, welche eine körperliche, geistige oder seelische Behinderung haben oder davon bedroht sind. 

Die Kinder und Jugendlichen werden in allen Bereichen des Schulalltags unterstützt. Das bezieht sich beim Lernen auf den Unterricht, die Pausen, auf den Aufenthalt im Hort sowie auf Klassenfahrten und Wandertage.

Ansprechpartner

Herr Kay Melzer

Telefon: 03733 1707-0

Telefax: 03733 1707-47
E-Mail: annaberg@iaj.de

Adresse: 
Adam-Ries-Straße 47 - 49
09456 Annaberg-Buchholz

Schulsozialarbeit

Ziel der Schulsozialarbeit ist es, Schüler zu einer gelingenden Lebensbewältigung, insbesondere der gelingenden Bewältigung ihrer Schulzeit sowie zu einer selbstverantwortlichen Gestaltung ihres Lebensprozesses zu befähigen. Mit diesem sozialpädagogischen Vorhaben soll eine Sicherung des Schulerfolges, eine Vermeidung von Schulabbrüchen sowie eine zusätzliche Unterstützung des Übergangs in Ausbildung oder Beruf erreicht werden.

Die IAJ Institut für die Ausbildung Jugendlicher gemeinnützige GmbH übernimmt im Rahmen des derzeit laufenden Projektes im Schuljahr 2017/18 die sozialpädagogische Begleitung zur der Schüler an diesen Schulen der Region:

  • Freie Oberschule des IAJ in Geyer
  • Freie Oberschule Erzgebirgsblick in Gelenau
  • Oberschule in Auerbach
  • Schule zur Lernförderung in Schwarzenberg

Diese Maßnahme wird aus den Haushaltsmitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz gefördert sowie durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes mitfinanziert.

Ansprechpartner

Frau Anne Lobsa

Telefon: 03733 1707-0

Telefax: 03733 1707-47
E-Mail: annaberg@iaj.de

Adresse: 
Adam-Ries-Straße 47 - 49
09456 Annaberg-Buchholz

Inklusionsassistent/-in

Das Projekt zur Unterstützung schulischer Inklusionsprozesse zielt darauf ab, die Lehrkräfte an unserer berufsbildenden Förderschule in Annaberg-Buchholz sowie an unserer Freien Oberschule in Geyer im Unterricht mit Schülern, welche eine Behinderung bzw. sonderpädagogischen Förderbedarf haben, zu unterstützen. Weiterhin unterstützt der Inklusionsassistent die Schüler mit Behinderung bzw. sonderpädagogischem  Förderbedarf bei ihrer individuellen Entwicklung in der Gruppe.

Das Projekt hat eine Laufzeit von zwei Jahren. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Website Inklusion des SMK.

Ansprechpartner

Frau Anne Lobsa

Telefon: 03733 1707-0

Telefax: 03733 1707-47
E-Mail: annaberg@iaj.de

Adresse: 
Adam-Ries-Straße 47 - 49
09456 Annaberg-Buchholz

Ökologischer Bundesfreiwilligendienst

Der Ökologische Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD) ist ein Angebot an alle Bürgerinnen und Bürger, sich außerhalb von Beruf und Schule  in sozialen, kulturellen, ökologischen oder anderen gemeinwohlorientierten Tätigkeitsfeldern zu engagieren. Das IAJ beteiligt sich seit 2012 an der Durchführung des Ökologischen Bundesfreiwilligendienstes.

Ansprechpartner

Frau Sabrina Kallmeyer

Telefon: 03735 9123-13
Handy: 01575 7547630
E-Mail: bfd@iaj.de

Adresse: 
Stadtmühle 1
09496 Marienberg


Frau Anne Lobsa

Telefon: 03733 1707 - 0
Telefax: 03733 1707 - 47
E-Mail: bfd@iaj.de

Adresse: 
Adam-Ries-Straße 47-49
09456 Annaberg-Buchholz